Die Zeit dreht sich. Mit Version 5 der Worktable Software reagieren wir auf systembedingte
Veränderungen seitens Apple und Windows. Entscheiden Sie sich am besten noch heute für ein
Update.

Sichern Sie sich entscheidende Vorteile mit der Version 5:

  • kompatibel mit macOS Sierra (10.12) und Windows 10
  • optimierte Bildanpassungsfilter
  • vereinfachtes Setzen des Bildausschnitts
  • Umstellung der Steuerungselemente auf den neuen HTML5 Player
  • Objekte werden lokal direkt mit dem HTML5 Player exportiert

 

Basierend auf Javascript bietet auch der neue 360Shots Player – bei Erwerb
der Worktable Software bereits integriert – viele Vorteile für Anwender und Betrachter:

  • verzichtet komplett auf Flash Anwendung
  • basierend auf neuester Technologie – HTML5 und CSS3
  • problemlose Einbindung in HTML-Seiten und Online-Shops
  • keine iFrame Einbindung
  • auf allen mobilen und stationären Endgeräten abspielbar
  • passt sich jeder Bildschirmgröße automatisch an

 

Kosten für das Update

Die Kosten für das Update auf Version 5 variieren je nach genutzter Software:

Light

Update auf 360Shots Worktable Software Light V5
für EUR 33,57 exkl. MwSt. (EUR 39,95,- inkl. MwSt.*)
Mindestvoraussetzung: 360Shots Worktable Light V4

Standard

Update auf 360Shots Worktable Software Standard V5
für EUR 83,99 exkl. MwSt. (EUR 99,95,- inkl. MwSt.*)
Mindestvoraussetzung: 360Shots Worktable Standard V4

Professional *optional mit Servicevertrag

Update auf 360Shots Worktable Software Professional V5
für EUR 332,73 exkl. MwSt. (EUR 395,95,- inkl. MwSt.*)
Mindestvoraussetzung: 360Shots Worktable Professional V4

Professional Turn *optional mit Servicevertrag

Update auf 360Shots Worktable Software ProfessionalTurn V5
für EUR 836,13 exkl. MwSt. (EUR 995,- inkl. MwSt.*)
Mindestvoraussetzung: 360Shots Worktable Professional Turn V4 sowie 360Shots Worktable 40/60/120

 

Laden Sie das für Sie passende Programm im Download Bereich (Apple / Windows).

*Hier erfahren Sie mehr über unsere Software-Pflegeverträge

 

macOS

  • Öffnen Sie die .dmg Datei per Doppelklick.
  • Ziehen Sie die Anwendung auf das Programm Verzeichnis.
  • Öffnen Sie die alte und die neue Anwendung mit der Funktion „Paketinhalt anzeigen“ (ctrl halten und Maustaste drücken). Sie sehen dann alle Unterverzeichnisse.
  • Kopieren Sie die 4 Worktable_Datenbank…. Dateien aus dem alten „Database“ Unterverzeichnis in das „Database“ Unterverzeichnis der neuen Worktable Version Version.
  • Fertig!

Windows Systeme

  • Starten Sie die Setup.exe Datei.
  • Gehen Sie durch den Installer und wählen Sie einen entsprechenden Ort für die Installation.
  • Öffnen Sie das alte und das neue Programmverzeichnis und gehen Sie jeweils in das Unterverzeichnis „Database“.
  • Kopieren Sie die 4 Worktable_Datenbank…. Dateien aus dem alten „Database“ Unterverzeichnis in das „Database“ Unterverzeichnis der neuen Worktable Version Version.
  • Fertig!

Datenbank Dateien

Die vier „Worktable_Datenbank….“ Dateien enthalten die Seriennummer, die Einstellungen und in der Pro Version auch die Objekte und die Keywords. Die Worktable Sorftware wird immer mit einer leeren Datenbank ausgeliefert. Wenn Sie die 4 Dateien aus einer alten Version in das „Database“ Unterverzeichnis der neuen Worktable Software kopieren, bleiben die Daten erhalten.

Die Dateinamen lauten:

  • Worktable_Datenbank.4DD
  • Worktable_Datenbank.4DIndx
  • Worktable_Datenbank.journal
  • Worktable_Datenbank.Match
 

 

Bei Update Problemen rufen Sie uns einfach unter 040 – 560 618 0 an.

 

Teile diese Seite

More...